Punschstand 2019
Weihnachten 2019
Was geschah am 09.12 ?
2016: Baustellengitter umgestürzt

2015: Verkehrsunfall zwischen 3 Fahrzeugen fordert einen Verletzen Bild

2014: TUS Fehlalarm Firma Axalta Werk 1 Mödlingerstraße

2011: Schadstoffeinsatz - Öl im Krottenbach Bild

2011: Ausflug in die Kletterhalle Perchtoldsdorf Bild

2010: Sturmschaden - Baum droht umzustürzen

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Personensuche Rinketeich (28.08.2011)

Um 5:20 wurde die Feuerwehr Guntramsdorf zu einer Personensuche am Rinketeich alarmiert. Auf Grund der Beobachtung eines vorbeifahrenden Autofahres musste angenommen werden, dass möglicherweise eine Frau im Teich untergegangen war .....
Die Einsatzkräfte suchten das Gelände von der Wasserseite her mit Wärmebildkamera und Zille ab. Landseitig wurden Suchtrupps rund um den Teich geschickt. Unterstützung bekamen wir von der Tauchgruppe Süd, die mit 8 Tauchern beim in Frage kommenden Uferbereich am Teichgrund suchte und dem Polizei-Hubschrauber, der mit der Wärmebldkamra die Teichoberfläche kontrollierte. Die LH 2087 war über die gesamte Einsatzzeit gesperrt. Nach 2,5 Stunden wurde die Suchaktion ergebnislos abgebrochen.

Einsatzkräfte:
Feuerwehr: 6 Fahrzeuge + Zille; 34 Mann
Feuerwehrtauchgruppe Süd: 1 Tauchgruppenfahrzeug; 8 Mann
Rotes Kreuz: 1 Notarztwagen; 1 RTW; 6 Mann + Notarzt
Polizei: 2 Streifenfahrzeuge; 4 Mann
Pressestelle: 1 Mann
Bezirksfeuerwehrkommandant
Hubschrauber
WEITERE INFORMATIONEN FINDEN SIE AUF: www.bfk-moedling.at