Was geschah am 16.10 ?
2017: Beseitigen einer Ölspur Hauptstraße Kreuzung Neugasse Bild

2016: Wassergebrechen Dr. Adolf Schärf Straße Bild

2016: 1. Bezirks Feuerwehrjugend Action Day Bild

2014: Fahrzeugbergung Frankstahlstraße

2011: loser Ast droht abzustürzen Rennerstraße

2010: Zusammenstoß zweier PKW auf der Kreuzung B17 - Rudolf Heintschelstraße

2008: Auspumparbeiten in einer Wohnung und im Keller in der Ozeanstraße

2007: TUS-Alarm bei Firma Brenntag

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Rettungstechnisches Seminar in Tulln (21.09.2019)

Am Samstag den 21. September nahmen 7 Mitglieder der Feuerwehr Guntramsdorf an einem rettungstechnischen Seminar, durchgeführt vom Verein Spineboard.at teil.
Durchgeführt wurde der Kurs am Gelände der Firma Dlouhy GmbH gemeinsam mit verschiedenen Rettungsdiensten. Nachdem Anfang des Jahres die Feuerwehr Guntramsdorf eine hervorragende Spineboard Schulung durch die Trainer des Vereins erhielten, wurden wir auf dieses Spezialseminar aufmerksam.

Nach der Begrüßung folgte eine kurze theoretische Einführung in die Thematik der Menschenrettung aus einem Fahrzeug. Im Anschluss an die Frühstückspause wurden verschiedene Workshops angeboten, bei dem jeder Teilnehmer selbst seinen Schwerpunkt wählen konnte. Die Kameraden der Feuerwehr Guntramsdorf teilten sich auf zwei Stationen auf. Ein Teil wählte den Technik Workshop bei dem der Umgang mit dem hydraulischen Rettungsgerät intensiv beübt wurde. Der andere Teil der Kameraden nahmen den Workshop zur Vertiefung der Einsatztaktik in Angriff.

Am Nachmittag wurden die Teilnehmer bei 4 verschiedenen Szenarien (Person unter Pkw, Rettung aus einem LKW, PKW auf Dach und Rettung aus einem Fahrzeug über das Dach bzw den Kofferraum) sowohl taktisch als auch technisch gefordert. Alle Aufgaben konnten mit Bravour gemeistert und wichtige Erfahrungen für zukünftige Einsätze gesammelt werden.

Link zu Spineboard.at

tz