Was geschah am 17.07 ?
2018: Taucheinsatz der Tauchgruppe Süd in Wiener Neudorf (2 Mitglieder der FF-Guntramsdorf im Einsatz) Bild

2018: Wasserversorgung A. Schärfstraße

2017: LKW gegen Güterzug Industriestraße Bild

2017: Rauchentwicklung durch Asphaltierungsarbeiten Tiefgarage R4G

2016: Ast über Fahrbahn Münchendorferstraße

2014: Technische Hilfeleistung - B 17 - Betonblock verschoben

2013: Flurbrand Melissenweg

2013: Brandverdacht, Fehleinschätzung des Anzeigers

2011: Unfall in Wohnung vermutet - Türöffnung Ozeanstraße

2011: Ozean Kranarbeiten

2010: Laxenburgerstraße -
Sturmschaden - Baum über Straße

2010: Raststation Oldtimer -
Wasser aus Lüftung absaugen

2007: Zwei Tote im Windradlteich Bild

2007: Türöffnung in der Neudorfer Straße: Person nach Sturz in Notlage

2004: Schwerer Crash auf der Laxenburger Straße Bild

Waldbrand
Wastl


kabelplus


RRB Moedling


69. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Traisen (Bez. St. Pölten) (30.06.2019)

Von 28. – 30. Juni fanden die jährlichen Landesfeuerwehrleistungsbewerbe in Traisen (Bez. St. Pölten) statt. Über 10.000 Teilnehmer mit knapp 1400 Bewerbsgruppen kämpften am Freitag und Samstag bei hochsommerlichen Temperaturen um das begehrte Leistungsabzeichen in Bronze und Silber.

Die FF Guntramsdorf nahm mit drei Bronze-Gruppen und einer Silber-Gruppe (eine Gruppe besteht aus 9 Mitgliedern) am Bewerb teil. Erfreulicherweise konnte das Bewerbsziel von allen Gruppen mühelos erreicht werden!
Nach dem erfolgreichen Bewerb lud die Feuerwehr Guntramsdorf alle TeilnehmerInnen zum traditionellen „Bewerbs-Frühstück“ ein.
Drei KameradInnen errungen bei den Bewerben ein neues Leistungsabzeichen, so durften sich Elisabeth HEJL und Adrian HABENREICH über das Leistungsabzeichen in Bronze und Peter SOMMER über das Leistungsabzeichen in Silber freuen.

/ms