Was geschah am 21.03 ?
2018: 2 Personen im Aufzug Mittelschule

2017: Haussammlung 2017 Bild

2012: Türöffnung Person in Notlage

2012: Flurbrand am Spielplatz Friedhofstraße

2010: Verkehrsunfall mit 1 eingekl. Person auf der B17 Bild

2009: Leiternbeistellung

2008: Rote Ampel übersehen: Zusammenstoß zweier PKW mit Personenschaden auf der Kreuzung B17

2008: PKW kracht in der Kirchengasse gegen geparktes Fahrzeug

2007: Müllbehälterbrand in der Mödlinger Straße

2006: TUS-Alarm bei Firma Brenntag - Täuschungsalarm

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Unterstützung der FF Buchschachen (Bgld.) mit Spende von hydraulischem Rettungsgerät (14.03.2017)

Unterstützung der FF Buchschachen (Bgld.) mit Spende von hydraulischem Rettungsgerät

Da die Anforderungen an die Feuerwehr bei der Menschenrettung, aufgrund neuer Fahrzeugtechnologien und Materialien, immer höher werden, wurde bei der Neuanschaffung des HLF Guntramsdorf der hydraulische Rettungssatz aus unserem ehemaligen Tank 2 nicht übernommen.

Unser Kamerad LM Roland Podlisca, welcher unter der Woche bei der FF Guntramsdorf überaus aktiv ist, aber auch selbst Kommandant der FF Buchschachen im Burgenland ist, erzählte einmal von seinem durchaus aus den Jahren gekommenen hydraulischen Rettungsgerät. Kommandant HBI Roman Janisch hat ihm sofort unsere Unterstützung angekündigt, und so wurde unser altes (aber durchaus moderner als jenes der FF Buchschachen) hydraulische Rettungsgerät nach dem Eintreffen des neuen HLF an die FF Buchschachen überstellt.

Schon am gleichen Tag wurde das neue hydraulische Rettungsgerät vom Zeugmeister der FF Buchschachen eingebaut und am Wochenende von der FF Buchschachen beübt!

Fotos: FF Buchschachen

Klicken für Bericht der FF Buchschachen

/ms