Was geschah am 08.03 ?
2018: Langwierige Auspumparbeiten am Sportplatz Bild

2018: Kaiserweg / Klein LKW in Böschung gerutscht / Bergung mittels Seilwinde

2018: Wassergebrechen Hauptstraße 52

2016: VU - PKW gegen Leitplanke Bild

2014: PKW Bergung nach Zusammenstoß Bild

2013: Erkundung wegen Tierrettung

2012: Feuerwehr Guntramsdorf stellt auf Digitalfunk um ! Bild

2010: Befreiung einer Person aus einem Aufzug in der Ozeanstraße

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


66. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Zistersdorf (03.07.2016)

Von 1. bis 3. Juli fanden heuer die 66. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerbe in Zisterdorf, im Bezik Gänserndorf statt. 1.483 Bewerbsgruppen mit über 10.000 Teilnehmern verwandelten die Stadtgemeinde Zistersdorf im Weinviertel zur "Feuerwehrhauptstadt Niederösterreichs".
Die Freiwillige Feuerwehr Guntramsdorf war mit vier Gruppen bei dem Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze vertreten. Zwei weitere Gruppen traten auch noch in der silbernen Disziplin an, um unter etwas schwierigeren Bedingungen das Abzeichen zu erringen.
Zu den Siegergruppen zählte keine unserer fünf Mannschaften, jedoch waren die Leistungen durchwegs solide und so konnten alle 36 Teilnehmer die geforderten Ziele problemlos erreichen.

Die bronzenen Abzeichen errangen:

Elias Baumhackl, Christoph Grossberger, Linda Roßdeutsch, Sabrina Schneider, Martin Tschank, Christoph Wimmer und Matthias Weiss

Die silbernen Abzeichen errangen:

Fiona Hornik, Ricardo Lücke, Christian Mandl, Andreas Mitsch, Andreas Moser, Roland Podlisca und Christoph Vodenik

Ein großer Dank gilt Walter Schmuck für die Gesamtorganisation sowie FLA-Ausbilder Martin Schinko für die wochenlange, sehr zeitintensive und zum Teil auch nervenraubende Ausbildung und Vorbereitung zum Bewerb.

Das Feuerwehrkommando bedankt sich an dieser Stelle bei allen Mitwirkenden für die tolle Organisation und den disziplinierten Ablauf dieser drei sehr kameradschaftlich gestalteten Tage./mp

Bild 1: NÖLFV
Bild 2: Thomas Geiter, Drohne