Was geschah am 19.01 ?
2019: Verdacht auf Gasaustritt bei Therme, Dr. Theodor Körner Platz Bild

2017: TUS Alarm Fa. Farmgold IZ NÖ Süd

2017: Kirchanger: Sicherstellung eines Mopeds nach Verkehrsunfall

2016: Betonsockel nach Verkehrsunfall auf Fahrbahn Bild

2013: Türöffnung Berta von Suttner Gasse

2013: Wassereintritt in der Druckfabrik Bild

2013: Türoffnung Kochgut am Herd Traminergasse

2012: Verkehrsunfall Gumpoldskirchnerstraße

2010: PKW-Bergung aus einem Feld nächst der Viaduktstraße

2008: Genau ein Jahr nach Kyrill: Gefährlicher Sturmeinsatz in der Gumpoldskirchner Straße Bild

2007: Sturmeinsatz Bild

2007: Sturmeinsatz Bild

2007: Sturmeinsatz Bild

2007: Sturmeinsatz Bild

2007: Sturmeinsatz Bild

2007: Sturmeinsatz Bild

2007: Sturmeinsatz Bild

2007: Verkehrsunfall B 17 - Viaduktstraße Bild

2006: PKW-Bergung nach Auffahrunfall in der Neudorfer Straße

2006: Hilfseinsatz in Gumpoldskirchen: Tierrettung aus eingestürztem Pferdestall am Richardhof

2004: Trapezakt auf Leitschiene Bild

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Übung der Feuerwehrjugend "Die richtige Handhabung der Feuerlöscher" (12.04.2013)

Nach dem Wissenstest konzentriert sich die Ausbildung der Feuerwehrjugend auf das Thema Branddienst und Löschlehre. Ein Punkt beinhaltet die richtige Handhabung tragbarer Feuerlöscher und die zugehörigen Brandklassen (Brandklasse "A" für den Brand fester Stoffe, "B" für Flüssigkeitsbrände, "C" für Gasbrände, "D" für Brände von Metallen und neu, die Brandklasse "F" für Fettbrände). Nach einer theoretischen Unterweisung wurde das erlernte Wissen in die Praxis umgesetzt. Alle Jugendlichen löschten erfolgreich ihren "ersten" Brand und sind nun mit dem Umgang tragbarer Feuerlöscher vertraut und für einen möglichen Ernstfall bestens vorbereitet.

tz